Seiteninhalt



Standplatzgenehmigung

In Mainz gibt es den sogenannten "Full-Service", d.h. die Mitarbeiter des Entsorgungsbetriebes holen die Tonnen am Leerungstag vom genehmigten Standplatz und stellen sie nach der Leerung auch wieder zurück. Für Sie als Anwohner ist dies bequem und sicher, da Sie sich z. B. bei Feiertagsverschiebungen nicht um den richtigen Termin kümmern müssen.
Voraussetzung: Der Standplatz muss vom Entsorgungsbetrieb der Stadt Mainz genehmigt sein.

Zum Antrag auf Genehmigung eines Standplatzes für Abfallbehältnisse geht es hier.

Mehr Infos zu den Anforderungen an einen Abfallgefäß-Standplatz finden Sie hier.


Themenbox rechts


Abfallkalender und Infomail

Müllfahrzeug mit Symbol eines Briefkastens

Entsorgungstermine und die Anmeldung zur kostenfreien Infomail finden Sie im Abfallkalender.

Tausch- und Verschenkmarkt

Sie haben Sachen, die zu schade sind zum Wegwerfen? Dann geben Sie sie weiter auf dem Mainzer Tausch- und Verschenkmarkt!

Sie haben intakte Kleidung oder Fahrräder (mit Bremse und Licht) übrig? Den aktuellen Bedarf der Flüchtlingshilfe finden Sie unter.

Reparieren statt wegwerfen

Im Repair Café Mainz.

Verschenken statt wegwerfen

Bei der ZMO - Zusammenarbeit mit Osteuropa e. V.

Umwelt-Newsletter

Sie haben Interesse an den Themen Umwelt&Entsorgung?
Dann abonnieren Sie bei der Stadt Mainz den kostenlosen Umwelt-Newsletter.